Logo cab
Schweizer Haupthändler für cab
Etikettendruck- und Spendesysteme

Noch Fragen?
+41 55 2206161

20 Jahre

Seit 20 Jahren führend in der
Kennzeichnungs- und Barcodetechnologie


Etikettendrucker

Die cab Etikettendrucker sind heute in nahezu allen Branchen zuhause. Unsere Geräte sind im Handel zu finden, im harten Dauereinsatz der Industrie und im Umfeld von Dienstleistungen. Unsere Kunden profitieren von den branchenübergreifenden Erfahrungen, denn diese fließen in unsere Entwicklungsprozesse mit ein.

A+ Serie

A+ Logo

Ihre Entwicklung ist konsequent auf eine einfache und intuitive Bedienung und hohe Zuverlässigkeit ausgerichtet. Die Druckmechanik und das Gehäuse sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und perfekt in Form und Funktion aufeinander abgestimmt. Umfangreiche Peripherie und Software ermöglichen Lösungen für spezifische Kundenanforderungen.

Ob im Stand-alone-Einsatz, als PC-Anwendung oder in einem Netzwerk – der robuste A+ Etikettendrucker ist jeder Anforderung gewachsen. Der High-Speed-Prozessor sorgt für schnelle Verarbeitung eines Druckjobs und stellt das angeforderte Etikett sofort zur Verfügung.

A2+, A4+ und A6+ sind abgekündigt. Bitte beachten Sie unsere Nachfolgemodelle SQUIX 2, SQUIX 4 und SQUIX 6.

Etikettendrucker A8+
 

Der Extrabreite

Für Paletten- und Fassetiketten

1.4 Etikettendrucker A8+
Druckauflösung dpi 300
Druckbreite bis mm 216
Druckgeschwindigkeit bis mm/s 150
Anwenderbericht Amoena Medizintechnik

" Wir können mit den cab Druckern alles realisieren, was wir brauchen und erzielen dabei sehr gute Ergebnisse."

Walter Dinzenhofer, Logistik-Entwicklung bei Amoena Medizintechnik
 Anwenderbericht: Etikettendrucker A4+ im Einsatz bei Amoena Medizintechnik



Video: Etikettendrucker der A+ Serie

Wir zeigen Ihnen die Funktionen und Vorteile.

 

 

A8+ Serie Details
Etikettendrucker A8+

1 Großes Grafikdisplay
Weiße Hintergrundbeleuchtung bietet eine gute Lesbarkeit.

2 Transferfolienhalter
Die dreiteiligen Spannachsen erlauben einen schnellen, einfachen Transferfolienwechsel.

3 Einfache Einstellung
Der Druckkopf wird mit Stößeln angedrückt. Ein Stößel ist auf der Innenseite fest montiert, der andere wird auf den äußeren Etikettenrand positioniert.

4 Peripherieanschluss
Einfach und schnell sind alle Zusatzmodule anschließbar. Alle Peripheriegeräte werden mit zwei Zapfen am Drucker aufgesteckt und mit einer Schraube befestigt.

5 Stabiles Metallgehäuse
Aus Aluminiumguss. An ihm sind alle Baugruppen montiert.

6 Rollenhalter
Ab 38 mm Kerndurchmesser verwendbar (76 mm-Adapter werden zum besseren Abrollen der Etiketten mitgeliefert). Der gefederte Randsteller mit dem Drehverschluss gewährleistet einen gleichbleibenden Zug beim Materialvorschub und damit eine hohe Eindruckgenauigkeit.

A2+, A4+ und A6+ sind abgekündigt. Bitte beachten Sie unsere Nachfolgemodelle SQUIX 2, SQUIX 4 und SQUIX 6.

Technische Daten A+ und X-Serie im Vergleich (PDF)

standard Standard     Optional 1.1 1.2 1.3 1.4
Etikettendrucker A2+ A4+ A6+ A8+
Druckkopf
Druckprinzip Thermotransfer standard standard standard standard standard standard standard standard
Druckprinzip Thermodirekt standard - standard standard - standard standard standard
Druckauflösung dpi 300 600 203 300 600 203 300 300
Druckgeschwindigkeit bis mm/s 150 100 250 250 100 200 200 150
Druckbreite bis mm 54,2 57 104 105,6 105,6 168 162,6 216
Material Papier, Karton, Textil, Kunststoffe
Etiketten oder Endlosmaterial auf Rolle oder Leporello standard standard standard standard
Dicke mm / Gewicht g/m2 0,05-0,8 / 60-300
Breite Etiketten mm1) 4-63 20-116 46-176 46-220
Breite Trägerband / Endlosmaterial mm 24-67 24-120 50-180 50-235
Breite Endlosschrumpfschlauch mm 10-67 25-85 - -
Etikettenhöhe1) ohne Rückzug ab mm 4 4 6 10
Etikettenhöhe    beim Spenden1) ab mm 12 12 25 -
Etikettenhöhe    bis mm 5000 2000 5000 4000 1000 4000 3000 2000
Vorratsrolle Außendurchmesser bis mm 205 205 205 205
Vorratsrolle Kerndurchmesser mm 38-100 38-100 38-100 38-100
Vorratsrolle Wicklung Außen oder innen
Transferfolie
Farbseite Außen oder innen
Rollendurchmesser bis mm 80 80 80 72
Kerndurchmesser mm 25 25 25 25
Lauflänge variabel bis m 500 500 500 360
Breite bis mm 2) 57 114 165 220
Interner Aufwickler ( nur bei Geräten mit Spendefunktion)
Außendurchmesser bis mm 142 142 142 -
Kerndurchmesser mm 38,1 38,1 38,1 -
Etikettenwicklung Nur außen Nur außen Nur außen -
Maße und Gewichte
Höhe mm 274 274 274 274
Tiefe mm 446 446 446 446
Breite mm 190 242 302 352
Gewicht kg 8,5 9 13 15
Etikettensensor
Durchlichtsensor Für Etikettenvorderkante oder Stanzmarken und Materialende
Reflexsensor von unten/opt. oben Für Druckmarken
Abstand zur Anlegekante mm 5-26 5-53 5-53 5-53
Elektronik
Prozessor 32 Bit Taktrate MHz 266
Arbeitsspeicher (RAM) MB 64
Druckerspeicher IFFS MB Flash 8
Steckplatz CompactFlashTyp I standard
Steckplatz für WLAN-Einsteckkarte standard
Batteriepuffer für Echtzeituhr standard
Akustischer Signalgeber bei Fehler standard
Schnittstellen
Centronics nach IEEE 1284
RS232 C standard
USB 2.0 Hi-Speed Slave für PC standard
Ethernet 10 / 100 Base T, LPD, RawIPPrinting, FTP-Printing, DHCP, HTTP, SMTP, SNMP, TIME, Zeroconf, mDNS, SOAP standard
RS422/RS485
Peripherieanschluss standard
WLAN 802.11b/g WEP/WPA-PSK (TKIP)
2 x USB Host für externes Bedienfeld, Tastatur, Scanner, Service Key, USB-Stick standard
Betriebsdaten
Spannung 100-240 VAC ~ 50/60 Hz, PFC
Leistungsaufnahme W 100-300 je nach Gerätetyp
Temperatur/Luftfeuchtigkeit Betrieb 5-40°C / 10-85% nicht kondensierend
Temperatu  Luftfeuchtigkeit Lager 0-60°C / 20-80% nicht kondensierend
Temperatur/Luftfeuchtigkeit Transport – 25-60°C / 20-80% nicht kondensierend
Zulassungen CE, FCC class A, CB, CCC, UL
 

Weitere technische Daten siehe Produktbroschüre (PDF)

  1. Bei kleinen Etiketten, dünnen Materialien oder starkem Kleber kann es Einschränkungen geben. Diese Anwendungen müssen getestet und freigegeben werden.
  2. Transferfolie entsprechend der Breite des Etikettenmaterials, um Faltenwurf zu vermeiden.

A2+, A4+ und A6+ sind abgekündigt. Bitte beachten Sie unsere Nachfolgemodelle SQUIX 2, SQUIX 4 und SQUIX 6.

  Bitte wählen Sie das entsprechende Modell aus:

Zubehör für Etikettendrucker A2+

Zubehör für Etikettendrucker A4+

Zubehör für Etikettendrucker A6+

Zubehör für Etikettendrucker A8+

Videos

 cab A+ Serie für den Industrieeinsatz

 A+ Serie mit Applikator A1000 - Drucken und Etikettieren

 Anwenderbericht: Amoena Medizintechnik

cab Video Tutorials

 A+ Serie - Druckkopf reinigen

 A4+  Wechsel des Druckkopfs

 A+ Serie - Wechsel der Druckwalze

 A+ Serie - Einlegen von außen gewickelten Etikettenrollen

 A+ Serie - Einlegen von innen gewickelten Etikettenrollen

 A+ Serie - Einlegen von außen gewickelter Transferfolie

 A+ Serie - Einlegen von innen gewickelter Transferfolie


Video: cab A+ Serie für den Industrieeinsatz

Bereitgestellt von YouTube. Weitere cab Videos ansehen im cab Channel auf YouTube.
 

Weitere Formate

Video: A+ Serie mit Applikator A1000 - Drucken und Etikettieren

Bereitgestellt von YouTube. Weitere cab Videos ansehen im cab Channel auf YouTube.
 

Weitere Formate


 
Anwenderbericht: Amoena Medizintechnik

Etikettendrucker A4+ im Einsatz bei unserem Kunden Amoena Medizintechnik.

 

cab Video Tutorials zur A+ Serie

 A+ Serie - Druckkopf reinigen Play

A+ Serie - Druckkopf reinigen

A+ Serie - Wechsel der Druckwalze Play

A4+  Wechsel des Druckkopfs

A+ Serie - Wechsel der Druckwalze Play

A+ Serie - Wechsel der Druckwalze

 

A+ Serie - Einlegen von außen gewickelten Etikettenrollen Play

A+ Serie - Einlegen von außen gewickelten Etikettenrollen

A+ Serie - Einlegen von innen gewickelten Etikettenrollen Play

A+ Serie - Einlegen von innen gewickelten Etikettenrollen

A+ Serie - Einlegen von außen gewickelter Thermotransferfolie Play

A+ Serie - Einlegen von außen gewickelter Transferfolie

A+ Serie - Einlegen von innen gewickelter Thermotransferfolie Play

A+ Serie - Einlegen von innen gewickelter Transferfolie


Erforderliche Player:

  • Für Flash: Adobe Flash Player
  • Für WMV: Windows Media Player
  • Für MPEG-4: VLC Player

.

A2+, A4+ und A6+ sind abgekündigt. Bitte beachten Sie unsere Nachfolgemodelle SQUIX 2, SQUIX 4 und SQUIX 6.